absolute_yoodogear

15 Tage Der Westen Kanadas inkl. Flug ab 1.555 Euro
 
Mit unserem America Unlimited Special erleben Sie die Highlights der Rockies zur besten Reisezeit. Die Metropole Vancouver sowie die atemberaubende Landschaft der Nationalparks von Banff und Jasper sind ein Muss in Westkanada! Bei dieser Reise haben wir Direktflüge mit Air Transat, Hotels und Mietwagen für Sie eingeschlossen. 

Details finden Sie H I E R

- - A N Z E I G E - -

Air Canada erhöht Kapazitäten aufgrund hoher Nachfrage

22. April 2014

Mehr Sitzplätze auf Routen ab Deutschland: Die Fluggesellschaft Air Canada stockt die Kapazitäten auf vielen Routen von Frankfurt am Main und München deutlich auf. Mit dem Einsatz größerer Jets reagiert das kanadische Star Alliance-Mitglied auf das anhaltende Wachstum bei der Nachfrage nach Flügen Richtung Kanada. Über die Drehkreuze Montréal und Toronto bietet Air Canada komfortable Umsteigeverbindungen zu vielen weiteren Destinationen in Kanada und den USA.

Aufgrund der großen Nachfrage kommen bis zum Ende des Sommerflugplans auf der Route von Frankfurt am Main nach Calgary sowie auf dem Nachmittagsflug nach Toronto Jets des Typs Boeing 777-300 zum Einsatz, die Platz für 349 Passagiere bieten. Das bedeutet gegenüber den bislang eingesetzten Airbus A330 Flugzeugen ein Kapazitätsplus von rund 33 Prozent. Auf den Strecken von Frankfurt nach Ottawa sowie von München nach Toronto kommen Boeing 777-300 Jets anstelle der A330-Modelle vorübergehend im Mai zum Einsatz.

Die Cider-Route: Auf kulinarischen Spuren der Apfelweinherstellung in der Region Montérégie

21. März 2014

Von Dr. Kerstin Lötzerich-Bernhard, www.kopfwortewelt.de

Dass es in Frankfurt Äppelwoi in Bembeln gibt, ist allgemein bekannt, und auch französischer Cidre, z. B. aus der Normandie, erfreut sich großer Beliebtheit. Und dann wäre da noch Kanada, wo man sich landesweit mit allerlei einheimischen Cider-Produkten eindecken kann. Doch die Stars in der Cider-Szene sind die viel gepriesenen sowie innovativen Apfelweinsorten der Provinz Québec, insbesondere die Cider-Sorten, darunter auch Apfelweinsekt und Ice Cider, der Region Montérégie.

Mit der jährlichen Produktion von mehr als 60 unterschiedlichen Cider-Varianten gehört Montérégie zu den Vorreitern in Québec. Montérégie erstreckt sich östlich, südlich und westlich von Montréal und grenzt im Süden an die US-amerikanischen Staaten New York und Vermont. Das Bild der ländlichen Teile dieser Region sind geprägt durch sanfte Hügel, Gemüsefelder, Ahornhaine, Weingärten und Obstplantagen – vornehmlich Apfelplantagen – Zuckerhütten zur Ahornsirup-Herstellung, Weingütern und Apfelweinkellereien.

Toronto feiert die WorldPride 2014

03. März 2014

Vom 27. Juni bis 6. Juli 2014  erstrahlt Toronto in allen Farben des Regenbogens

Sie ist bunt, sie ist völkerverbindend und sie ist ein Ausdruck der Lebensfreude jenseits aller Denkkategorien. Die WorldPride 2014 in Toronto ist eines der weltweit größten Events für alle LGBTTIQQ2SA – Lesbian, Gay, Bisexual, Transsexual, Transgender, Intersex, Queer, Questioning, 2 Spirits und Allies.

Queer Celebration!
Die WorldPride 2014 verwandelt Toronto in eine große Party. Rund um die Wellesley Street und das Gay Village demonstrieren, tanzen und flirten Homosexuelle jeden Alters und jeder Herkunft zehn Tage lang durch die abgesperrten Straßen Torontos. „Wir wollen der Vergangenheit danken, in der wir erfolgreich für die Gleichheit aller Menschen eingetreten sind, die Gegenwart feiern und uns für eine gerechte Zukunft der Schwul-Lesbischen-Community stark machen“, formuliert Kevin Beaulieu, Direktor und Koordinator der WorldPride 2014, die Ziele der diesjährigen WorldPride in Toronto.

Museum mit Aussicht: Das Museum of Anthropology in Vancouver

20. Februar 2014

Von Hendrik Franz

Museen eilt der Ruf voraus angestaubte und langweilige Orte zu sein. Deshalb wählt der unternehmungsgierige Tourist meist ungemütliche Regentage, um einen Museumsbesuch in seinen Urlaubsplan zu mischen. Das Museum of Anthropology in Vancouver belehrt uns hingegen eines Besseren: Museen können erstens faszinieren und zweitens macht manchmal gerade ein Sonnentag den Besuch perfekt.

Das Museum of Anthropology (MoA) ist ein Forschungs- und Lehrmuseum der University of British Columbia (UBC) und befi ndet sich auf deren Hauptcampus in Vancouver. Der Campus ist eingebettet in sehr großzügige Parkanlagen und insbesondere bei sonnigem Wetter lässt sich der schaulustige Besucher gern noch vom Nitobe Memorial Garden (einem traditionellen japanischen Garten) oder dem UBC Botanical Garden aufhalten.

camperboerse

 

 

 

 

Die camperboerse ist Ihr Online-Spezialist für Wohnmobilreisen. Kompetente Beratung, 13 Jahre Erfahrung & günstige Preise sind unsere Stärken!

Leserfoto-Kalender Kanada 2014

Bestellen Sie den neuen Leserfoto-Kalender 2014 (Format: 450 mm x 375 mm, Ansicht hier) zum Sonderpreis von 9,95 €, jeweils zzgl. 5,90 Euro Versandkosten innerhalb Deutschlands, andere Länder jeweils 8,00 €) per Mail an redaktion@360grad-medien.de (wird inkl. Rechnung verschickt).

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren 360° Faszination Kanada Aktuell Newsletter an! Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie regelmäßig interessante Berichte, News, Bilder und mehr aus Kanada.

Geschenkabo-Gutschein

Wenn Sie ein Geschenkabo bestellt haben finden Sie hier einen Gutschein für den Beschenkten.