absolute_yoodogear

Kanada-Profis unterwegs auf dem Dempster Highway

15. September 2014

Auf Einladung von Tourism Yukon und NWT Tourism erkundeten acht Mitarbeiter des Nordamerika-Spezialisten CANUSA Touristik Anfang September den hohen Norden Kanadas. Bestandteil der Reise war u.a. die Fahrt entlang des legendären Dempster Highway, der seit nunmehr 35 Jahren den Klondike Highway 40 km östlich von Dawson City im Yukon mit dem arktischen Städtchen Inuvik in den Northwest Territories verbindet. Auf einer Länge von rund 736 km  entführt er dabei  in eine Welt, die vom modernen Leben nahezu unberührt scheint.

In Inuvik stieg die Truppe in ein Propellerflugzeug um, um einen Abstecher nach Tuktoyaktuk an der Nordküste der NWT zu unternehmen. Hier durften sich alle Teilnehmer im „Arctic toe dipping“ üben. Bis zum Jahr 2018 soll der Dempster Highway bis Tuktoyaktuk verlängert werden – diese Strecke ist bisher nur per Flugzeug oder im Winter als Eisstraße befahrbar.

Neustart für Travel Manitoba in Deutschland: Denkzauber übernimmt Marketing und Pressearbeit

13. September 2014

Die kanadische Provinz Manitoba gibt Gas im deutschen Markt und wird ab sofort von der Marketing- und PR-Agentur Denkzauber vertreten. Die junge Agentur übernimmt sowohl das Marketing als auch die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die riesige Provinz in Kanadas Mitte.

Wild, atemberaubend und grenzenlos erstreckt sich Manitoba über beinahe endlose Weiten: mehr als 100.000 Seen, Tundra, Prärie, riesige Wälder und tosende wie ruhige Flüsse prägen die Region. An kaum einem anderen Ort der Erde lassen sich Eisbären und Belugawale so gut und hautnah in ihrer natürlichen Umgebung beobachten wie in der „Polar Bear Capital of the World“ Churchill, hoch im Norden Manitobas. Die abwechslungsreichen Viertel der Hauptstadt Winnipeg bieten dem Besucher eine aufregende Mischung aus Architektur, Großstadt-Flair, kulinarischen Angeboten, darstellenden Künsten und unerwarteten Abenteuern – in wenigen Tagen wird hier das neue Canadian Museum für Menschenrechte eröffnet.

Mehr Fluggäste als Isländer - Icelandair verzeichnet neuen Passagierrekord

20. August 2014

Neuer Rekord für Icelandair: 355.046 Passagiere durfte der isländische Nationalcarrier im Juli 2014 auf seinen internationalen Flügen begrüßen – 16 Prozent mehr als im selben Monat des Vorjahres. Dies stellt nicht nur das höchste monatliche Passagieraufkommen in der Geschichte der Airline dar, sondern übersteigt auch die Einwohnerzahl Islands, wo aktuell rund 325.600 Menschen leben.

Der Passagieranstieg ist unter anderem auf das erweiterte Streckennetz und die höheren Frequenzen, insbesondere ab Deutschland und der Schweiz, im aktuellen Sommerflugplan zurückzuführen. Zudem verbindet Icelandair den Heimatflughafen Keflavik in Island seit dieser Saison neu mit Genf, Edmonton und Vancouver.

Beat it! Quer durch Kanada

10. Juli 2014

Ein Blogger nimmt Gitarrenunterricht auf die besondere Art

Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht? Folgende Hürden muss der Weltenbummler Bjorn Troch auf seiner nächsten Reise überwinden: mit einem klapprigen VW-Bus Kanada durchqueren, das Gitarren-ABC erlernen und sich ein Repertoire aneignen, mit dem er sich anschließend als Straßensänger quer durch Kanada bis nach Panama durchschlagen kann.

„Social around the world“
Dass jemand durch Kanada reist oder Gitarrenunterricht nimmt, ist eigentlich keine Nachricht wert. Wenn aber jemand alle Provinzen dieses riesigen Landes durchquert mit dem alleinigen Ziel, ein guter Gitarrist zu werden, sieht die Sache schon ganz anders aus. Was sich wie eine Schnapsidee anhört, ist für den weitgereisten Blogger Bjorn Troch eine interessante Herausforderung. Nicht ohne Grund bezeichnet er sich als „Social Traveler“. Er verzichtet auf Reiseführer und Internetrecherche, denn für ihn steht beim Reisen die Begegnung mit Menschen im Vordergrund, und dabei soll ihm diesmal die Gitarre ein Türöffner sein.

Die Herausforderung
Zuletzt fuhr er mit einem Tandem von Kuala Lumpur nach Hongkong – natürlich nicht allein, sondern mit immer wieder neuen Gefährten, die er unterwegs kennenlernte. Von zweien dieser Zufallsbekanntschaften stammt die Aufgabe für den nächsten Abschnitt von Bjorns Weltreise. Da er an der Gitarre ein blutiger Anfänger ist, wird es noch eine Weile dauern, bis er sich das Geld für die Tankfüllungen erspielen kann. Zum Glück ist Kanada als Heimat von Songwriter-Legenden wie Leonard Cohen, Joni Mitchell und Neil Young kein schlechtes Pflaster für einen Straßensänger in spe. Größere Bauchschmerzen bereitet Bjorn die Suche nach einem geeigneten Transportmittel, weil alte VW-Busse zwischen British Columbia und Québec eher rar gesät sind.

Wohnmobil Kanada

           

Leserfoto-Kalender Kanada 2015

Bestellen Sie den neuen Leserfoto-Kalender 2015 (Format: 500 mm x 350 mm, Ansicht und Bestellmöglichkeit hier) zum Preis von 24,95 €, innerhalb Deutschlands keine zusätzlichen Versandkosten, andere Länder jeweils 3,00 € zusätzlich. Versand risikolos mit beigelegter Rechnung!

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren 360° Faszination Kanada Aktuell Newsletter an! Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie regelmäßig interessante Berichte, News, Bilder und mehr aus Kanada.

Geschenkabo-Gutschein

Wenn Sie ein Geschenkabo bestellt haben finden Sie hier einen Gutschein für den Beschenkten.