absolute_yoodogear

RAW: almond – Winnipegs Pop-Up Restaurant auf Eis

19. Januar 2015

Am 22. Januar 2015 ist es wieder so weit: RAW: almond,  Winnipegs außergewöhnliches Pop-Up Restaurant auf Eis, öffnet seine Pforten bereits zum dritten Mal an der Mündung der zugefrorenen Flüsse Assiniboine und Red River. Drei Wochen lang bereiten 28 renommierte Köche aus Winnipeg und aller Welt hier vor den Augen der Gäste täglich wechselnde Mehrgang-Menüs vom Feinsten. Letztere sitzen dabei an riesigen Tischen und genießen das winterliche Gemeinschaftserlebnis bei eisigen Außentemperaturen. Wer auf Schlittschuhen anreist, kann diese direkt anbehalten.

Die Idee für RAW: almond stammt von Mandel Hitzer, Besitzer und Chefkoch des gefeierten Szene-Restaurants Deer + Almond im Herzen von Winnipegs Exchange District. Gemeinsam mit Joe Kalturny, Direktor der RAW Art Gallery, entwickelte er das Konzept des Pop-Up Eis-Restaurants erstmals im Jahr 2013. Letzterer zeichnete sich auch für das architektonische Design der ersten beiden Durchgänge verantwortlich.

Reisemessen 2015: Kanada-Gemeinschaftsstand in Stuttgart, Hamburg und München

14. Januar 2015

Auch in diesem Jahr formieren sich die Kanada-Reisemacher mit einem gemeinschaftlichen Stand unter der Dachmarke Kanada auf den Reisemessen in Stuttgart, Hamburg und München.

Neben den Tourismusverbänden aus den kanadischen Provinzen und Territorien Alberta, Manitoba, den Northwest Territories, Ontario, Québec und Saskatchewan bietet der Stand eine Plattform für die kanadische Fluggesellschaft Air Canada, Kanada-Reiseveranstalter wie CRD International, Diamir Erlebnisreisen, Explorer Fernreisen, Rocky Mountaineer Railtours, SK Touristik und Tour Consult sowie Reiseanbieter direkt aus Kanada.

Toronto hat Rezepte gegen Wintertrübsal

23. November 2014

Es müssen nicht immer die Alpen sein. Ein Sprung über den großen Teich lohnt sich auch in der kalten Jahreszeit, zum Beispiel für einen Weihnachtsurlaub mit der ganzen Familie oder für romantische Stunden mit der großen Liebe. Denn wenn die Tage kürzer werden, verwandelt sich Toronto in ein Winterwunderland mit Outdoor-Eisbahnen, festlich geschmückten Fenstern, Tausenden von Lichtern – und natürlich wie gewohnt mit exklusiven Restaurants, unzähligen Shoppingmöglichkeiten und erstklassigem Entertainment.

Veranstaltungen und Auftritte
Winterlicious ist der kulinarische Höhepunkt des Jahres in Toronto. Zwischen dem 30. Januar und dem 12. Februar lässt sich die ganze Vielfalt der köstlichen Speisen in dieser Stadt erleben. Wohlkomponierte 3-Gänge-Menüs zu einem überzeugenden Preis verspricht das „prix fixe“-Programm. Darüber hinaus werden Kochkurse und -demonstrationen, Dinnertheater, Verkostungen und vieles mehr angeboten (www.toronto.ca/winterlicious/).

Neu in der Stadt ist der Weihnachtsmarkt #localTOmrkt auf dem Yonge-Dondas Square. Vom 28. November bis zum 24. Dezember präsentieren Designer und Kunsthandwerker aus der Umgebung in einem geheizten Zelt Kleidung, Schmuck, Essen, Karten und jede Menge andere Geschenkideen (www.adhocpopup.com/holidaymarket).

Wie man im Einbaum zur Apotheke fährt - neue Tumblr-Seite der CTC

10. November 2014

Die Canadian Tourism Commission lanciert brandneue Tumblr-Seite: http://entdecke-kanada.tumblr.com/

Sie sind verrückt genug, um das zu tun, was andere vermeiden. Ole Helmhausen und Bjorn Troch gehen dorthin, wo selbst Kanadier sich nur selten hin verirren – und bloggen darüber. Die Canadian Tourism Commission (CTC) lanciert eine Tumblr-Seite für Kanada-Blogs.

Reportagen & Visual Story-Telling
Das ist neu! Anstatt ausschließlich Reiseinfos der Fremdenverkehrsämter zu präsentieren, bietet die Canadian Tourism Commission ab sofort auch „crowd-gesourctes“ Qualitäts-Infotainment und eine noch größere Recherchequelle. Möglich macht dies der Launch der Tumblr-Seite: http://entdecke-kanada.tumblr.com/. Zum Start der neuen Seite berichten die beiden Blogger Ole Helmhausen und Bjorn Troch, unabhängig voneinander und abseits des Mainstreams, wie man im Einbaum zur Apotheke fährt, wie man mit einer Gitarre den Tank voll bekommt und warum Kanada das schönste Reiseland der Welt ist.

Und das steckt noch drin: Neben exklusiven Blogs und Visual Essay, die nach dem Rotationsprinzip wechseln, postet die Canadian Tourism Commission ab sofort auch Medienberichte von namhaften Journalisten. Ergänzt wird das Ganze von immer wieder wechselnden Videos über Kanada und einem Blog-Roll mit zahlreichen Links, die zu den besten externen deutschsprachigen und englischen Blogs über Kanada führen. Allesamt kreativ, inspirierend und voll spannender Geschichten und Menschen!

Wohnmobil Kanada

           

Leserfoto-Kalender Kanada 2015

Bestellen Sie den neuen Leserfoto-Kalender 2015 (Format: 500 mm x 350 mm, Ansicht und Bestellmöglichkeit hier) zum Preis von 24,95 €, innerhalb Deutschlands keine zusätzlichen Versandkosten, andere Länder jeweils 3,00 € zusätzlich. Versand risikolos mit beigelegter Rechnung!

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren 360° Faszination Kanada Aktuell Newsletter an! Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie regelmäßig interessante Berichte, News, Bilder und mehr aus Kanada.

Geschenkabo-Gutschein

Wenn Sie ein Geschenkabo bestellt haben finden Sie hier einen Gutschein für den Beschenkten.