Freiburg bietet Bachelor-Auslandsjahr in Kanada

08. März 2010

Die Universität Freiburg bietet an der Fakultät für Forst- und Umweltwissenschaften ein drittes Bachelor-Jahr an, das im Ausland absolviert wird. Der "GlobalTrack" wird auf einen Masterstudiengang angerechnet. Gefördert wird das Auslandsjahr vom Deutschen Akademischen Austauschdienst DAAD, der die nächsten fünf Jahre 80.000 Euro jährlich zuschießt.
Als Partneruniversitäten für die ersten sieben Studierenden des Studiengangs "Waldwirtschaft und Umwelt" konnten gleich vier Partneruniversitäten aus Kanada gewonnen werden. Die Studierenden werden ihr Auslandsbachelorjahr in Toronto, Vancouver, Edmonton oder Fredericton verbringen.

Kanada sei mit mehr als 400 Millionen Hektar Wald eines der waldreichsten Länder der Erde hieß es von Seiten der Fakultät. Die Attraktivität des Auslandsjahres sei jetzt schon an den vielen Anfragen absehbar.

Sachsen und Alberta verstärken wissenschaftliche Kooperation

08. März 2010
Der deutsche Freistaat Sachsen baut seine wissenschaftliche Zusammenarbeit mit der kanadischen Provinz Alberta aus. Am 22. Februar startet die Alberta-Saxony Intercultural Internship Alliance (ASIAA), ein Austauschprogramm für Studenten und Graduierte.

Aus Sachsen sind 15 Universitäten und Hochschulen beteiligt, aus Alberta neun. Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich sagte, man wolle mit der Kooperation jungen Menschen die Chance geben, durch einen Auslandsaufenthalt wertvolle Erfahrungen fürs Leben zu sammeln.

Windenergie-Entwicklungszentrum erwirbt Turbinen aus Deutschland

08. März 2010
Das kanadische Wind Energy TechnoCentre hat vom deutschen Turbinenhersteller REpower Systems AG zwei 2.05-Megawatt-Turbinen erworben. Beide Turbinen sollen an einem Forschungszentrum in Ville de Gaspé in der Nähe von Rivière-au-Renard installiert werden.

Das Wind Energy TechnoCentre hat die Aufgabe, den Aufbau eines Windenergie-Netzwerkes in Québec zu unterstützen. Es gehört zum NRSERC Wind Energy Strategic Network, einem Zusammenschluss von 16 kanadischen Universitäten und Partnern aus der Industrie.

Dort wird zum einen Equipment getestet und entwickelt, es werden aber auch eigene Entwicklungen vorangetrieben. Für REpower ergibt sich hieraus die Möglichkeit, die sogenannte Cold-Climate-Version der MM92-Turbinen unter extremen Wetterbedingungen zu testen.

Kanadier leben länger und gesünder

08. März 2010

Die Lebenserwartung der Kanadier liegt im Durchschnitt bei fast 81 Jahren und ist damit in den letzten Jahren um 0,2 Jahre gestiegen. Noch vor zehn Jahren lag die Lebenserwartung bei 78,4 Jahren. Die Menschen lebten nicht nur länger, sie sind auch gesünder als früher, sagte der Demograf Alain Bélanger, Professor am National Institute of Scientific Research in Montréal.

Während früher eine längere Lebenserwartung auf den Sieg über Infektionskrankheiten zurückzuführen gewesen sei, so lägen die gewonnen Jahre jetzt daran, dass die älteren Leute gesünder seien. Herzprobleme und Krebs beispielsweise kämen seltener vor.
Zwar können Frauen immer noch mit einem längeren Leben rechnen als Männer. So wird eine Kanadierin im Durchschnitt 83 Jahre alt, während die Männer im Land nur 78,3 Jahre leben. Aber der Abstand zwischen den Geschlechtern verringert sich, die Lebenserwartung der Männer ist in den letzten Jahren stärker als die der Frauen gestiegen.

MyStudyChoice.de

 

www.MyStudyChoice.de – das Kanada Schulportal für Schüler und Eltern zur kostenfreien Information rund um ein Auslandsschuljahr in Kanada mit vielen praktischen Tipps, ausführlichen Schulporträts und direktem Bewerber-Kontakt.

360° medienshop

Kanada, Australien, Neuseeland: Bücher, Kalender, DVDs und 360°-Einzelhefte bestellen Sie in unserem neuen Shop!

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren 360° Faszination Kanada Aktuell Newsletter an! Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie regelmäßig interessante Berichte, News, Bilder und mehr aus Kanada.

Blockhaus in der Einsamkeit

E-Book "Ein Blockhaus in der Einsamkeit - Kanadas Wildnis als Lebensweg" für 9,99 € ab sofort u.a. hier erhältlich.

Als gedrucktes Exemplar (16,95 €) erhalten Sie es in unserem Shop.

Geschenkabo-Gutschein

Wenn Sie ein Geschenkabo bestellt haben finden Sie hier einen Gutschein für den Beschenkten.