High School Kanada 2011/12: Stadt, Land, Fluss und mehr in British Columbia

26. Mai 2011

British Columbia ganz im Westen Kanadas ist in jeder Hinsicht Vielfalt pur: Meer, Inseln, Gebirge und Nationalparks mit den letzten nordamerikanischen Urwäldern gibt es in der Provinz.  Outdoor-Fans finden von Segeln über Golfen oder Mountainbiking bis hin zum Skifahren und Snowboarden alle Möglichkeiten, für die Raum und Freiluft nötig sind. Für Schüler stehen diese und andere Sportarten oft auf dem Stundenplan oder zählen zu den freiwilligen Aktivitäten – die Schulen in British Columbia bieten neben einem hohen akademischen Niveau eine moderne Ausstattung und vielfältige außerschulische Aktivitäten. Highschoolberater ec.se vermittelt Jugendliche für High School Aufenthalte in die kanadische Region – auch noch für das Schuljahr 2011/12, das Anfang September beginnt.

Die Schulbezirke, mit denen ec.se kooperiert, liegen alle in den südlichen Teilen British Columbias – auf Vancouver Island, im Großraum Vancouver oder in den Rocky Mountains mit seinen exzellenten Skigebieten. Je nach persönlicher Vorliebe können die Jugendlichen entscheiden, ob es sie in die freundlich-beschaulichen Kleinstädte zieht oder in die Metropole Vancouver, in deren Ballungsraum die Mehrzahl der rund vier Millionen Einwohner British Columbias lebt. Auch das Leben auf einer der zahlreichen Inseln zwischen Vancouver Island und dem Festland ist möglich.

Highschoolberater ec.se arbeitet in British Columbia direkt mit den Schulbezirken – die in der Größe in etwa mit einer Kommune in Deutschland vergleichbar sind – zusammen. So können Jugendliche den Ort, in dem sie zur Schule gehen wollen, selbst auswählen, meistens auch die High School selbst. Dadurch können auch ungewöhnliche Wünsche in Sachen Kurswahl oder Sport berücksichtigt werden. Da jeder Schulbezirk eigene Mitarbeiter für die Unterbringung und Betreuung der internationalen Schüler beschäftigt, ist eine enge Verbindung zwischen Schule, Gastfamilie und Koordinatoren gewährleistet.

Die Schüler können für drei, fünf oder zehn Monate in British Columbia bleiben und leben während dieser Zeit in Gastfamilien oder renommierten Internaten. Weitere Informationen und Terminvereinbarung telefonisch unter 02 28/2 59 08 40 oder im Internet unter www.highschoolberater.de.

Schüleraustausch USA, Kanada, Australien oder Neuseeland ab Sommer 2012: Frühbucherrabatt bei ec.se bis Ende Juni

25. Mai 2011

Schnellentschlossene können bei Highschoolberater ec.se jetzt sparen: Wer sich bis zum 30. Juni für einen High School Aufenthalt im Schuljahr 2012/13 mit ec.se entscheidet, bekommt 200 Euro Rabatt. Die Aktion gilt für alle Länder und Schulprogramme. Highschoolberater ec.se vermittelt Jugendliche in die USA, nach Kanada, Australien oder Neuseeland. Zum Angebot zählen öffentliche und private Tagesschulen mit Aufenthalt in einer Gastfamilie sowie renommierte Internate. Die Schülerinnen und Schüler können drei, fünf oder zehn Monate im Gastland leben. Vor Ort arbeitet ec.se jeweils mit langjährigen Partnern zusammen.

Wer an einem Schüleraustausch teilnehmen möchte, sollte zwischen 14 und 18 Jahren alt sein und mindestens durchschnittliche Noten haben. Highschoolberater ec.se bietet individuelle Beratungsgespräche in fast allen größeren Städten Deutschlands an, in denen alle Wünsche und Fragen des Jugendlichen und seiner Eltern besprochen werden. Weitere Informationen zum Frühbucherrabatt und Terminvereinbarung telefonisch unter 02 28/2 59 08 40 oder im Internet unter www.highschoolberater.de.

ec.se – educational consulting & student exchange GmbH berät, vermittelt und betreut Jugendliche und ihre Familien, die sich für einen High School Aufenthalt in den USA, in Kanada, Australien oder Neuseeland entscheiden. Zum Angebot von ec.se zählen öffentliche und private Schulen sowie renommierte Internate/Boarding Schools. Gründer und Geschäftsführer Thomas Eickel verfügt über langjährige intensive Verbindungen zu Partnerorganisationen und ausgewählten Schulen in Nordamerika und Australien/Neuseeland.

Canada Convention vom 28. bis 30. Oktober 2011 in Grainau an der Zugspitze

25. Mai 2011

Früher Vogel fängt den Wurm. Deshalb jetzt schon der Pflichttermin für alle Kanada-Freunde: die diesjährige Canada-Convention von Canada-Board und Canada Netpage findet vom 28. bis 30. Oktober 2011 im 4-Sterne Hotel „Haus Hammersbach“ in Grainau, am Fuß der Zugspitze statt. Ab sofort kann man sich anmelden und sich die besten Plätze im Hotel und beim Rahmenprogramm sichern.

Das Angebot für die Canada-Convention 2011 im Detail: zwei Übernachtungen im gemütlichen Doppelzimmer; zweimal reichhaltiges Frühstücksbuffet; rustikales Abendessen in der urigen Hammersbacher Hütte am Anreisetag mit Spezialitäten vom Grill; kanadisches 4-Gang-Menü am Samstagabend; freie  Nutzung des Wellnessbereiches auf über 1 500 m² mit chlorfreiem Schwimmbad.

Was wäre die Convention ohne ein Rahmenprogramm, das sich natürlich in der freien Natur abspielen muss. Dieses Rahmenprogramm am Samstag ist mit der Reservierung bis vier Wochen vor Anreise zu buchen. Start ist im Olympia Ski Stadion in Garmisch-Partenkirchen - Begrüßung durch eine bekannte Persönlichkeit . Danach Fahrt mit der Gondel auf den Eckbauer (1230 Meter). Von dort Wanderung zum Forsthaus Graseck, Einkehr & bayerische Brotzeit. Weiter geht es talwärts durch die Partnachklamm, Schnaps-Stop und Einkehr im Vereinsheim der Hornschlittenfahrer. Ankunft wieder am Parkplatz Ski Stadion. Preis pro Person inkl. Eintrittsgeldern und Verpflegung liegt bei 25 Euro; festes Schuhwerk erforderlich.

Alternative Ausflüge wären: Alpspitz-Plattform, Fahrt mit der Alpspitzbahn auf 2000 Meter; Besuch der Hochalm Hütte auf 1700 Meter (die Talstation ist zu Fuß vom Hotel in 15 Minuten erreichbar). Zugspitz-Rundreise zu Deutschlands höchstem Gipfel. Die Haltestation der Zugspitzbahn befindet sich direkt vor dem Hotel. Eibsee Wanderung - rund um den Eibsee in etwa eineinhalb Stunden, erreichbar mit der Zugspitzbahn. Alle Karten am Hotel-Empfang erhältlich. Zentrum Garmisch Partenkirchen, Shopping in unserer Alpenmetropole, per Bahn oder Pedes erreichbar. Wellness im Hotel Haus Hammersbach.

Besonders erfreulich, dass Hoteldirektorin Kerstin Skudrin die Preise zur letztjährigen Canada Convention beibehalten konnte: 154 Euro pro Person im Doppelzimmer oder  194 Euro pro Person im Einzelzimmer. Für Verlängerungsnächte gelten folgende Preise: 49 Euro pro Person im Doppelzimmer inkl. Frühstück und 69 Euro pro Person im Einzelzimmer inkl. Frühstück.

Anmeldungen ab sofort unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kanadas Hauptstadt Ottawa feiert das Canadian Tulip Festival

30. April 2011

Vom 6. bis zum 23. Mai 2011 verwandelt sich Ottawa, Kanadas Hauptstadt, in ein farbenfrohes Meer aus Tulpen. Die Blumenpracht ist in der gesamten Stadt in unterschiedlichen Farben und Nuancen zu bewundern und läutet den Frühling in der Provinz Ontario ein. Das Festival, das zu den Top 10 Events in Kanada zählt und das größte seiner Art weltweit ist, wird von einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm begleitet: Von der Tulip Art Gallery, die im Major’s Hill Park themenbezogene Werke einheimischer Künstler ausstellt, bis zu Yoga in the Tulips und dem Tulip Ball 2011 dreht sich alles rund um die Tulpe.

Seinen Ursprung findet das Festival in der holländisch-kanadischen Geschichte: Zu Zeiten des Zweiten Weltkrieges wurde 1943 Margaret Prinzessin der Niederlande in Ottawa geboren. Damit Margaret die niederländische Staatsbürgerschaft erhalten konnte, wurde die Entbindungsstation des Ottawa Civic Hospital vorübergehend für holländisches Staatsgebiet erklärt.

Aus Dankbarkeit schickte das niederländische Königshaus nach Kriegsende 100.000 Tulpenzwiebeln in die kanadische Hauptstadt, die um weitere 20.000 von Königin Juliana persönlich, Margarets Mutter, bereichert wurde – mittlerweile sind es Millionen von Tulpen, die hier prachtvoll blühen. Das erste offizielle Canadian Tulip Festival fand 1952 statt und feiert damit im nächsten Jahr sein 60-jähirges Jubiläum. Heutzutage gilt es als „Festival ohne Zäune“, denn sämtliche Events, die in den verschiedenen Parkanlagen des Tulip Capital of North America stattfinden, sind für jeden Besucher kostenfrei zugängig.
Weitere Informationen zum Canadian Tulip Festival unter: www.tulipfestival.ca

MyStudyChoice.de

 

www.MyStudyChoice.de – das Kanada Schulportal für Schüler und Eltern zur kostenfreien Information rund um ein Auslandsschuljahr in Kanada mit vielen praktischen Tipps, ausführlichen Schulporträts und direktem Bewerber-Kontakt.

360° medienshop

Kanada, Australien, Neuseeland: Bücher, Kalender, DVDs und 360°-Einzelhefte bestellen Sie in unserem neuen Shop!

Leserfoto-Kalender Kanada 2018

Bestellen Sie den Leserfoto-Kalender 2018 (Format: 500 mm x 350 mm, Ansicht aller Kalenderblätter und Bestellmöglichkeit hier) zum Preis von 24,95 €, innerhalb Deutschlands keine zusätzlichen Versandkosten, andere Länder jeweils 3,00 € zusätzlich. Versand risikolos mit beigelegter Rechnung!

Blockhaus in der Einsamkeit

E-Book "Ein Blockhaus in der Einsamkeit - Kanadas Wildnis als Lebensweg" für 9,99 € ab sofort u.a. hier erhältlich.

Als gedrucktes Exemplar (16,95 €) erhalten Sie es in unserem Shop.

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren 360° Faszination Kanada Aktuell Newsletter an! Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie regelmäßig interessante Berichte, News, Bilder und mehr aus Kanada.

Geschenkabo-Gutschein

Wenn Sie ein Geschenkabo bestellt haben finden Sie hier einen Gutschein für den Beschenkten.