Kanadier leben länger und gesünder

08. März 2010

Die Lebenserwartung der Kanadier liegt im Durchschnitt bei fast 81 Jahren und ist damit in den letzten Jahren um 0,2 Jahre gestiegen. Noch vor zehn Jahren lag die Lebenserwartung bei 78,4 Jahren. Die Menschen lebten nicht nur länger, sie sind auch gesünder als früher, sagte der Demograf Alain Bélanger, Professor am National Institute of Scientific Research in Montréal.

Während früher eine längere Lebenserwartung auf den Sieg über Infektionskrankheiten zurückzuführen gewesen sei, so lägen die gewonnen Jahre jetzt daran, dass die älteren Leute gesünder seien. Herzprobleme und Krebs beispielsweise kämen seltener vor.
Zwar können Frauen immer noch mit einem längeren Leben rechnen als Männer. So wird eine Kanadierin im Durchschnitt 83 Jahre alt, während die Männer im Land nur 78,3 Jahre leben. Aber der Abstand zwischen den Geschlechtern verringert sich, die Lebenserwartung der Männer ist in den letzten Jahren stärker als die der Frauen gestiegen.

Kanadisches Finanzministerium startet Twitter-Dienst

08. März 2010

Wenn der kanadische Finanzminister Jim Flaherty am 4. März den Haushaltsplan im Parlament vorlegt, wird sein Ministerium einen Twitter-Feed starten. In Echtzeit würden von diesem Moment an wichtige Links zu Auszügen aus dem Haushaltsplan getwittert, hieß es aus dem Haus.

Seine Regierung wolle die Kanadier an Maßnahmen teilhaben lassen, die die Wirtschaft voranbrächten, erklärte Flaherty. "Durch die Nutzung von Social-Media erreichen wir unsere Mitbürger auf eine neue, kostengünstige und bequeme Weise."
Der Twitter-Feed ist erreichbar unter http://www.twitter.com/financecanada.

Spektakuläres Ende der Winterspiele: Kanada holt Gold im Eishockey

08. März 2010

Die XXI. Olympischen Winterspiele sind vorbei. Mit einem Riesenerfolg für Gastgeber Kanada endete das sportliche Großereignis am 28. Februar mit einem Sieg der kanadischen Herren-Eishockey-Mannschaft. Im Traumfinale gegen die USA besiegten die Ahornblätter in der Verlängerung ihren US-amerikanischen Gegner mit 3:2. Insgesamt war es die 14. Goldmedaille für den Gastgeber der Spiele - keine Nation erhielt mehr Goldmedaillen als Kanada.
"Es waren ausgezeichnete und sehr freundliche Spiele. Vielen Dank, Kanada", erklärte Jacques Rogge, der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees, kurz bevor er das Sportereignis mit der traditionellen Formel "Ich erkläre die Olympischen Winterspiele von Vancouver für beendet" abschloss.

Um 19 Uhr erlosch dann das Olympische Feuer. Bei der Abschlussfeier waren 60.600 Zuschauer im ausverkauften BC Place Stadium zugegen, als Rogge auch noch einmal an den tödlich verunglückten Georgier Nodar Kumaritaschwili erinnerte.
Viele der 2621 Sportler aus insgesamt 82 Ländern liefen zum Abschluss in die Arena ein und verabschiedeten sich beim Publikum im Stadion und vor den Fernsehern dieser Welt. Die kanadische Fahne trug die 24-jährige Eiskunstläuferin Joannie Rochette, die nur vier Tage nach dem Tod ihrer Mutter in Vancouver Bronze gewonnen hatte. Deutsche Fahnenträgerin war Magdalena Neuner, die mit zwei Gold- und einer Silbermedaille erfolgreichste deutsche Athletin in Vancouver wurde.

Leseprobe

download_leseprobe

360° medienshop

Kanada, Australien, Neuseeland: Bücher, Kalender, DVDs und 360°-Einzelhefte bestellen Sie in unserem neuen Shop!

Leserfoto-Kalender Kanada 2017

LAGERRÄUMUNG! Bestellen Sie den Leserfoto-Kalender 2017 (Format: 500 mm x 350 mm, Ansicht aller Kalenderblätter und Bestellmöglichkeit hier) zum Sonderpreis von 19,95 €, innerhalb Deutschlands keine zusätzlichen Versandkosten, andere Länder jeweils 3,00 € zusätzlich. Versand risikolos mit beigelegter Rechnung!

Blockhaus in der Einsamkeit

E-Book "Ein Blockhaus in der Einsamkeit - Kanadas Wildnis als Lebensweg" für 9,99 € ab sofort u.a. hier erhältlich.

Als gedrucktes Exemplar (16,95 €) erhalten Sie es in unserem Shop.

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren 360° Faszination Kanada Aktuell Newsletter an! Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie regelmäßig interessante Berichte, News, Bilder und mehr aus Kanada.

Geschenkabo-Gutschein

Wenn Sie ein Geschenkabo bestellt haben finden Sie hier einen Gutschein für den Beschenkten.